„Kannst du nein zu Sex mit einem Transgirl sagen?“

Manchmal ist es mir richtig unangenehm, das ich als Transgirl so einen riesigen Kolben zwischen den Beinen habe. Es tut mir auch so leid, das den Männern nach einem Fick mit mir die Rosette weh tut. So gut bestückt zu sein, ist wie ein Schlag ins Gesicht, so als habe die Natur bei mir noch eins draufsetzen wollen.

Mein Schwanz ist kaum zu bändigen und es gibt tage, da ist es ganz besonders schlimm. Da kann ich wichsen so oft ich will, mein Penis bleibt einfach steif. Es ist fast so, als wollte er aus der Pelle platzen, so prall reckt er sich mich entgegen, das ist mitunter richtig schmerzhaft. Da hilft nur ein Fick, alles andere ist zwecklos.

MANN DARF SEINE GEILHEIT NICHT UNTERDRÜCKEN

Ich bin so geil auf Arschlöcher und so zärtlich ich am Anus lecke, so brutal bin ich beim bumsen. Sobald meine Eichel in der Rosette steckt und der Schließmuskel meinen Eichelkranz massiert, gehen mir die Nerven durch. Dann muss der Penis ganz tief rein, da gibt es keine zweite Meinung. Manche Männer weinen sehr.

Ich bin ausgesprochen schwanzgeil, so schwanzgeil, dass ich mehrmals täglich selber an mir spielen muss. Es ist schon eine Sucht, eine Sexsucht und die würde ich lieber mit dir befriedigen. Magst du ein Transgirl treffen? Wollen wir ein Sex Date in Chur machen? Hattest du schon einmal Sex mit einer Transe?

Dates mit Transen machen, ohne selbst transsexuell zu sein.
Dein Nickname / Pseudonym

Deine Emailadresse



Vielen Dank für deine Anmeldung! Dein Bestätigungs-Link ist unterwegs an deine E-Mail Adresse.
Schaue jetzt in dein E-Mail Postfach und bestätige deine Anmeldung.
Falls du keine E-Mail von uns erhalten hast, prüfe bitte deinen Spam-, Junk-, oder Werbung-Ordner.

DIESES TRANSGIRL BRAUCHT EINEN SCHWANZ IN DEN ARSCH

Schüchtern bin ich nicht, eher das Gegenteil, aber wenn es ums flirten geht, habe ich Hemmungen. Ich habe eben immer das Gefühl, das ich abgelehnt werde, weil ich ein Transgirl bin. Mein ganzes Leben lang wurde ich deswegen an den Rand gedrängt, das sitzt tief. Ich habe mich akzeptiert, aber kannst du das auch?

Kannst du mich als die Frau sehen die ich bin, ohne Angst vor meinem Penis zu haben? Der gehört nun einmal zu mir und ich denke, wenn du ihn kennen lernst, dann werdet ihr ganz dicke Freunde. Ich habe auch noch fabelhafte Neuigkeiten für dich. Wenn du willst, dann können wir uns heute noch treffen.

Melde dich an und du kannst ein Transgirl poppen.

Ob Transgirl, oder Schwanzfrau, du willst mich doch. Und ich will dich auch, wir sollten die Sache nicht komplizierter machen als sie ist. Also melde dich bei mir und wir verabreden uns einfach.